Kosten-Nutzen Photovoltaik/Solarthermie

Unter welchen Vorraussetzungen lohnt sich eine Solarthermie?

Ein günstiger Zeitpunkt um auf effiziente Heizsysteme umzustellen, ist im Rahmen einer Heizungssanierung. Im Hinblick auf die steigenden Energiepreise von Heizöl und Gas, und die attraktiven Fördermöglichkeiten, ist es sinnvoll auf eine Holzpelletstechnik mittels Solaranlagen umzusteigen. Der größte Anteil an der Brauchwassererwärmung wird durch die Solaranlage gedeckt.

In den Sommermonaten kann die Heizung komplett abgeschaltet werden, da nahezu der gesamte Bedarf an Warmwasser durch die Solarthermie bereitgestellt wird. Um die Anlage noch sinnvoller zu nutzen, ist es Möglich auch Geschirrspüler und Waschmaschine mit Hilfe von Solarenergie zu betreiben.

Sinnvoll ist es, sich mit einer Energieberatung umfassend zu informieren und beraten zu lassen. Auf diese Weise bekommen Sie eine effiziente Analyse zur Senkung der Energiekosten und passende Technik für Ihr Gebäude.

Solarenergie gehört im Gegensatz zu den fossilen Brennstoffen, zu den Energien, die nahezu unbegrenzt vorhanden ist. Schonen Sie mit dieser Maßnahme nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt!

Staatliche und regionale Förderungen von Solarthermie

Fragen Sie direkt bei Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung oder bei unseren Mitarbeitern nach aktuellen Informationen!